Debian 10 (Buster) und Java 8

Sie haben auf Ihrem Root- oder Dedicated Server schon Debian 10 (Buster) installiert und möchten nun Java 8 nutzen?

Dann folgen Sie dieser kleinen Anleitung:

Schritt 1: sudo installieren:

apt-get install -y sudo

Schritt 2: Benötigte Installationspakete holen:

sudo apt update && sudo apt install -y apt-transport-https ca-certificates wget dirmngr gnupg software-properties-common

Schritt 3: Benötigten GPG Key holen:

wget -qO - https://adoptopenjdk.jfrog.io/adoptopenjdk/api/gpg/key/public | sudo apt-key add -

Schritt 4: Die AdoptOpenJDK APD Repository hinzufügen:

sudo add-apt-repository --yes https://adoptopenjdk.jfrog.io/adoptopenjdk/deb/

Schritt 5: Nun können wir updaten und Java 8 installieren:

sudo apt update
sudo apt install -y adoptopenjdk-8-hotspot

Zum Abschluss schauen wir uns an, ob alles geklappt hat:

java -version

Die Ausgabe sollte so oder so ähnlich aussehen:

openjdk version "1.8.0_212"
OpenJDK Runtime Environment (AdoptOpenJDK)(build 1.8.0_212-b04)
OpenJDK 64-Bit Server VM (AdoptOpenJDK)(build 25.212-b04, mixed mode)

Wenn das so ist, ist Java 8 erfolgreich auf Debian 10 (Buster) installiert worden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.